China in Ostafrika

2013-10-20 Die Chinesen expandieren – zu Lasten der Deutschen Industrie

Sonntag, 20. Oktober 2013. „Leuchtturmprojekte“ geplant. Maschinenbauer schauen nach Afrika

Reinhold Festge ist erst seit sehr kurzer Zeit Präsident des Verbands Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA). Er sieht Afrika als wichtigen Markt für seine Branche. Die Tatsache, dass die Chinesen dort ungehindert expandieren, treibt Festge um.

Deutschlands Maschinenbauer planen eine Afrika-Initiative. „Afrika vernachlässigen wir komplett. Das soll und muss sich ändern, wenn wir unsere Weltmarktposition halten wollen“, sagte Reinhold Festge, der neue Präsident des Verbands Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA), der „Welt am Sonntag“. Er fügte hinzu: „Aktuell überlassen wir den Chinesen nahezu kampflos das Feld in Afrika. Das ist gefährlich. Als deutscher Maschinenbau müssen wir diesen Markt bearbeiten.“

http://www.n-tv.de/wirtschaft/Maschinenbauer-schauen-nach-Afrika-article11573161.html (abgerufen 18.3.2016)