2017-02-10 Panama Papers. Mossack und Fonseca verhaftet

Schmiergeldskandal Panama Papers: Beide Gründer von Mossack Fonseca festgenommen

Der Deutsche Jürgen Mossack und sein panamaischer Kompagnon Ramón Fonseca sind laut Medienberichten afewstgenommen  worden. Die Büros ihrer Firma wurden demnach durchsucht. Die Ermittlungsbehörden werfen Mossack und Fonseca vor, dabei geholfen zu haben, Geld zweifelhafter Herkunft zu verstecken.

Die Enthüllungen der Panama Papers hatten gezeigt, dass Fonsecas Kanzlei Geschäftsbeziehung auch zu Drogenkartellen, Mafia-Clans, Betrügern, Waffendealern und Regimen wie Nordkorea oder Syrien hatte.

Seit den ersten Veröffentlichungen der Panama Papers durch die Süddeutsche Zeitung und Partnermedien wurden in vielen Ländern Ermittlungen aufgenommen.

http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/schmiergeldskandal-panama-papers-beide-gruender-von-mossack-fonseca-festgenommen-1.3372761